SMBCOPY 1.4.3

Aktuelle Version: 1.4.3
Letzte Änderung: 09. März 2012
Programmiersprache: Java
Voraussetzungen: JRE 1.5.0 oder größer
Releasenotes: readme.txt

Beschreibung

Ist es Ihnen nicht auch schon so gegangen: Sie arbeiten gerade auf einem Unix-Server und möchten eine oder mehrere Dateien von Ihrem Windows Arbeitsplatzrechner auf den Server kopieren. Doch leider ist kein SAMBA auf dem Server installiert... Anstatt von Windows den FTP Client zu starten, um die Dateien zu übertragen können Sie jetzt auch das Tool smbcopy verwenden.

Bei dem Programm smbcopy handelt es sich um ein Kommandozeilentool, mit dem Sie Dateien von beliebigen Plattformen nach Windows übertragen können. Es basiert auf der Javaimplementierung des CIFS-Client von samba.org. Sie brauchen das Tool nicht installieren, sondern nur aufrufen. Einzig ein Java Runtime Environment (JRE) in der Version 1.3.1 oder größer ist notwendig.

Neuerungen in der Version 1.4.3: (09.03.2012)

Neuerungen in der Version 1.4.2: (26.09.2010)

Neuerungen in der Version 1.4.1: (17.06.2009)

Neuerungen in der Version 1.4.0: (26.08.2008)

Neuerungen in der Version 1.2.0: (17.07.2006)

Neuerungen in der Version 1.1.0: (02.01.2006)

Neuerungen in der Version 1.0.0: (29.12.2005)

Neuerungen in der Version 0.6.1: (01.07.2004)

Neuerungen in der Version 0.6: (20.06.2004)

Neuerungen in der Version 0.5: (01.03.2004)

Neuerungen in Version 0.4: (03.07.2003)

Lizenz und Feedback

Das Tool ist Open Source und kann beliebig kopiert werden. Sollten Sie Anregungen haben oder Fehler im Programm finden, dann lassen Sie es uns wissen: Bugreport

Haftung

Bei dieser Software handelt es sich um Freeware. Wir übernehmen für Schäden, die durch den Einsatz dieser Software entstehen, keine Haftung.